Die Bienen

Hallo, schön dass du rein schaust, wir sind die Bienen.

Wir sind 10 Kinder im Alter von 0-3 Jahren und halten unsere 3 Erzieherinnen täglich zwischen acht und fünf Uhr auf trapp, freitags nur bis vier Uhr.

Bei uns gibt es jeden Morgen ein offenes Frühstück, das heißt wir dürfen nach dem Ankommen selbst entscheiden, wann wir essen möchten. Beim Einkaufen der Lebensmittel für unser Frühstück und unser Obst für den Nachmittagssnack begleiten ein oder zwei große von uns Bienenkindern eine Erzieherin und helfen fleißig mit.

Einmal in der Woche wird für uns in unserer hauseigenen Turnhalle eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Dann können wir klettern, rutschen, schaukeln, rennen uns was uns sonst noch so einfällt.

Bei Wind und Wetter gehen wir an die frische Luft, mal in den Krippengarten und regelmäßig dürfen wir in unseren Krippenwagen einsteigen, der auch "wilde 6" genannt wird, und düsen durch Krupunder.

Mit unseren Eltern stehen die Erzieherinnen stets in Kontakt, bei Fragen und Problemen stehen Sie Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Feste wie Fasching, Ostern und Nikolaus feiern wir auch mal mit den Raupenkindern gemeinsam. Dann singen wir alle zusammen im Flur und besuchen uns gegenseitig.

Wir lernen in der Bienengruppe nicht nur von den Großen, auch die anderen Bienenkinder sind wichtig für mich. Ich kann hier krabbeln, laufen, hinfallen, aufstehen, lachen, weinen, lesen, schauen, stapeln, streiten, Freunde finden, selbständig werden, einfach die Welt entdecken.

Nun weißt du was bei uns so los ist, wenn du neugierig bist,

komm doch mal vorbei.

Grüße von allen Bienen